Hast du zwischen Arbeit, Haushalt und sozialen Verpflichtungen oft das Gefühl, dass du deine ganze Zeit damit verbringst, dich um andere zu kümmern?

In einer hektischen Welt ist es leicht, die Selbstfürsorge zu vernachlässigen, aber die Folgen können schwerwiegend sein. Die Aufnahme von Selbstfürsorgepraktiken in deine tägliche Routine kann deine Gesundheit und dein Wohlbefinden erheblich stärken. Außerdem sagen Experten, dass die glücklichsten und erfolgreichsten Menschen sich regelmäßig um sich selbst kümmern!

Probiere diese einfachen Strategien zur Selbstfürsorge noch heute aus:

  • Plane Zeit für Selbstfürsorge in deinen Zeitplan ein. Es reicht nicht aus, wenn du deinen geschäftigen Lebensstil gelegentlich unterbrichst und einen Spaziergang machst oder dir ein heißes Bad gönnst. Selbstfürsorge ist ein kontinuierlicher Prozess. Genauso wie du in deinem Terminkalender Zeit für andere Termine reservierst, solltest du dir auch Zeit für dich selbst nehmen.  Es ist wichtig, dass du dir Gewohnheiten zur Selbstfürsorge aneignest, die du regelmäßig ausüben kannst. Das hilft dir, Burnout zu vermeiden, deine Produktivität zu steigern und dein Leben zu genießen.
  • Gehe deinem Lieblingshobby nach. Ob du in der Küche gerne mit neuen Rezepten experimentierst oder Bilder von Sonnenuntergängen malst – deine Lieblingshobbys können Teil der Selbstfürsorge sein. Hobbys und Aktivitäten, die dir bereits Spaß machen, lassen sich leicht auswählen und in die Praxis umsetzen. Sie müssen nur einen Platz in deinem Zeitplan finden, um sie auszuüben. Dies ist ein wichtiger Schritt und zeigt dein Engagement für die Selbstfürsorge.

Trage die Energy der Edelsteine in deiner Mode und deinem Zuhause:

GoddessHealth
BlackBlack
MCRoseMCRose
TaupeTaupe
79 
Daily Energy

  • Notiere dir die Komplimente, die du erhältst. Du kannst diese Praxis der Selbstfürsorge sogar während der Arbeit oder beim Erledigen von Besorgungen nutzen! Beginne, die Komplimente zu notieren, die du erhältst. Du kannst sie in einem Journal, einem Tagebuch oder einem Online-Ordner aufbewahren. In diesen Ordner kannst du auch E-Mails, Notizen, Dankeskarten und andere Dinge aufnehmen, die dich zum Lächeln bringen. Diese Selbstfürsorgeübung kann dir helfen, negative Gedanken zu bekämpfen. Komplimente können dich daran erinnern, dass du wichtig sind, dass deine Existenz wichtig ist und dass jemand dich zu schätzen weiß.
  • Entrümpeln. Ganz gleich, ob du deinen Kleiderschrank entrümpelst oder den Kühlschrank ausräumst, die Beseitigung von Unordnung wird dich beflügeln. Unordnung kann dich körperlich und geistig auslaugen. Es kann dich auch unglücklich machen, wenn du versuchst, deinen Tag zu bewältigen.  Beseitige die Dinge, die dir nicht mehr nützlich sind. Wenn du zum Beispiel Kleidung in deinem Schrank aufbewahrst, die du jedes Mal hasst, wenn du die Tür öffnest, ersetze sie durch Kleidung, die du liebst.
  • Tu eine egoistische Handlung. Es ist nicht empfehlenswert, den ganzen Tag egoistisch zu leben, aber eine einzige egoistische Handlung, die dich glücklich macht, kann Wunder bewirken. Du kannst diese eine Sache genießen, ohne sich deswegen schuldig zu fühlen! Wenn du Probleme mit der Selbstfürsorge hast, liegt das oft daran, dass du all deine Energie und Zeit darauf verwendest, dich um andere zu kümmern. Da bleibt nichts mehr für dich selbst übrig. Wenn du dir die Zeit nimmst, eine einzige egoistische Handlung zu tun, z.B. dein Lieblingsbuch zu lesen oder einen langweiligen Telefonanruf zu ignorieren, stellst du deine eigene Bedeutung wieder her.

Die Selbstfürsorge wird oft durch Arbeit, Familie und andere Verpflichtungen in den Hintergrund gedrängt. Wenn du dich jedoch nicht um deinen Geist und deinen Körper kümmerst, besteht die Gefahr, dass du ausbrennst und unter ernsthaften gesundheitlichen Problemen leidest.

Fange noch heute an, dir Zeit für deine Selbstfürsorge zu nehmen!

Erfahre mehr über Edelsteine / Kristalle und Heilsteine

Edelsteine / Kristalle und Heilsteine in deiner Bekleidung

Wir verwenden Cookies. Ist das ok für dich?