Wenn du dir die Frage stellst, wie manifestiere ich, dann lies dies.

Wenn du lernst, deine Wünsche zu manifestieren, ist das ähnlich wie Schwimmen zu lernen. Inwiefern ist das Schwimmen dem Manifestieren ähnlich? Sowohl das Manifestieren als auch das Schwimmen erfordern völliges Vertrauen, d.h. Loslassen. Beim Manifestieren musst du dein Bedürfnis, das Ergebnis zu kontrollieren, loslassen und darauf vertrauen, dass du das erhältst, was du suchst. Beim Schwimmen vertraust du darauf, dass du nicht ertrinken wirst. Jeder, der schwimmen gelernt hat, wird dir sagen, dass Angst dazu führt, dass du untergehst. Furchtlosigkeit lässt dich schwimmen. Und selbst wenn du untergehst, ist es nur vorübergehend und du wirst bald wieder an die Oberfläche kommen. Genauso verhält es sich mit dem Versuch, deine Wünsche zu manifestieren. Akzeptiere, dass deine Wünsche bereits erfüllt worden sind. Wenn du auch nur den geringsten Zweifel hast, dass dies nicht so ist, wirst du deine Wünsche nicht anziehen können. Du kannst die Menschen täuschen, aber das Universum kannst du nicht täuschen. Jeder Gedanke, jedes Gefühl und jeder Zweifel, wie gering er auch sein mag, schwingt zum Universum hinaus.

Ich habe erst vor kurzem schwimmen gelernt, und als ich im Schwimmbad war, wurden mir die Parallelen zwischen Schwimmen und Manifestieren bewusst. Ich war verblüfft über die Tatsache, dass ich Schwierigkeiten hatte, meinen Kopf über Wasser zu halten, während erfahrene Schwimmer kein solches Problem hatten. Sie schwammen mühelos, während ich mich abmühte. Bis mein Schwimmlehrer sagte: “Der Grund, warum du untergehst, ist, dass du nicht darauf vertraust, dass das Wasser dich oben hält. Du hast Angst, dass du untergehst, wenn du loslässt.” Und dann wurde es mir klar. Genauso verhält es sich mit der Manifestation deiner Wünsche! Kein Vertrauen, keine Manifestation. Nur wenn du voll und ganz darauf vertraust, dass deine Wünsche so gut wie erfüllt sind, wird die Manifestation erscheinen. Der Beweis für dein totales Vertrauen ist, wenn du deine Dankbarkeit zum Ausdruck bringst und bereits anfängst zu feiern, trotz deiner gegenwärtigen Realität, die vielleicht das genaue Gegenteil von dem ist, was du dir wünschst. Doch wie beim Schwimmen geht es auch hier nicht von heute auf morgen. Zuerst müssen wir unsere Ängste loslassen, die ein Produkt unserer vergangenen Erfahrungen sind. Solange wir uns nicht entscheiden, etwas zu ändern und anders zu machen, werden wir weiterhin das bekommen, was wir immer bekommen haben.


Trage die Energy der Edelsteine in deiner Mode und deinem Zuhause:

Daily Energy
Neu
Daily energy
COliveCOlive
LRoseLRose
MCYellowMCYellow
59 

Kurz gesagt, die Antwort auf die Frage, wie manifestiere ich mich, ist, einfach zu vertrauen. Vertraue darauf, dass das Universum das Beste für dich will und voll und ganz in der Lage ist, dir zu geben, was du willst. Vertraue darauf, dass du, wenn du die Gesetze der Anziehung und der Manifestation befolgst, mit Sicherheit alles bekommen wirst, was du dir wünschst. Vertraue darauf, dass das Universum deinen Kopf über den Gezeiten des Lebens halten wird, so wie das Wasser dich anhebt und schweben lässt, unabhängig davon, wie ängstlich die Dinge im Moment erscheinen mögen.

Erfahre mehr über Edelsteine / Kristalle und Heilsteine

Edelsteine / Kristalle und Heilsteine in deiner Bekleidung

Wir verwenden Cookies. Ist das ok für dich?