Was ist karmisches Muster-Clearing?

Karmisches Muster-Clearing ist die Reinigung von tief verwurzelten, gewohnheitsmäßigen Reaktionen, die die Art und Weise bestimmen, wie wir auf bestimmte Situationen reagieren.

In diesem Artikel geht es um mein Verständnis der Klärung karmischer Muster. Soweit ich weiß, gibt es viele Werkzeuge und Methoden des Clearings. Die, die ich hier beschreibe, ist nur eine von vielen. Der Prozess der Klärung karmischer Muster führt oft dazu, dass Tendenzen und Denkmuster, die in unserem Unterbewusstsein gespeichert sind, an die Oberfläche kommen und aufgedeckt werden. In diesem Zusammenhang sind Meditation und das Verständnis unserer Träume hilfreiche Fähigkeiten für die Bewältigung des Prozesses. Karmische Energien sind weder gut noch schlecht. Energie ist einfach so, wie sie ist. Allerdings bringen uns Überzeugungen und Einflüsse, die wir möglicherweise in unserer Jugend oder in früheren Leben aufgeschnappt haben, dazu, bestimmte “Eigenschaften” entweder als positiv oder negativ zu betrachten. Diese Tendenz, zu urteilen, ist fast natürlich und augenblicklich. Die Energie (Reaktion) muss sehr oft ihren vollen Lauf nehmen, damit die “Ursache” “entdeckt” und dann “verstanden” werden kann. Wenn die erste Reaktion auftritt, wird eine zweite Reaktion oft die erste analysieren und entscheiden, ob die erste gut oder schlecht ist. Wenn die erste Reaktion als schlecht oder unerwünscht eingestuft wird, wird unsere Persönlichkeit versuchen, die Situation zu “reparieren”, indem sie verhindert, dass sie erneut auftritt.

Nun, was wir jetzt haben, sind mehr und mehr Reaktionen, die manchmal die ganze Situation verkomplizieren können.


Trage die Energy der Edelsteine in deiner Mode und deinem Zuhause:

Calm Energy
TOLBrownTOLBrown
WAMilkCoffeeWAMilkCoffee
39 
Daily energy
Daily energy
Neu
BDarkBlueBDarkBlue
GLLightBeigeGLLightBeige
WhiteWhite
79 

Methode des Clearing

Dies ist eine Methode, die ich anwende. Normalerweise definiere ich alle Reaktionen, die in mein Bewusstsein kommen. Im Grunde trainiere ich damit, mir meiner eigenen Tendenzen bewusst zu werden. Ich mache das in Situationen, auf die ich stark reagiere. Wie definiert man diese Reaktionen? Es gibt viele Möglichkeiten, das zu tun. Hier sind Beispiele:

  • Sagen, wie ich mich fühle.
  • Aufzeichnung in einem Notizbuch oder Tagebuch.

Was ist der Zweck dieses Vorgehens? Indem wir diese Reaktionen definieren, erkennen wir sie an und so werden sie (die Gedankenmuster) unserem bewussten Selbst bekannt oder bewusst. Indem wir sie zum Ausdruck bringen, werden mehr und mehr unserer karmischen Tendenzen aufgedeckt (und schließlich verstanden). Dies wird sich fortsetzen, bis eine Zeit kommt, in der die Reaktionen ihre emotionale Ladung verlieren. Wenn sie ihre emotionale Ladung verlieren, werden wir weniger an ihnen interessiert sein. Ich betrachte dies als “Klärung des karmischen Musters”. Und noch etwas: Die “äußere” Situation ist im Grunde dazu da, uns etwas über uns selbst zu sagen. Manchmal müssen wir das Prinzip der “Spiegelung” anwenden. Wenn wir zum Beispiel einer Person begegnen, die wir nicht mögen, sollten wir tief in unserem Unterbewusstsein nachsehen, ob wir das gleiche Muster haben. Das ist für mich der schwerste Teil, der zu schlucken ist. Gibt es einen schnellen und schmerzlosen Weg, diese Karmas zu beseitigen? Nun, nicht dass ich wüsste. Zusätzlich kann uns die Traumdeutung bei der Klärung unserer karmischen Muster unterstützen. Träume offenbaren uns oft unsere unbewussten und unterbewussten Persönlichkeitsaspekte. Die Fähigkeit, Träume zu entschlüsseln, hilft uns also sehr dabei, uns selbst und unsere Denkmuster zu verstehen.

Erfahre mehr über Edelsteine / Kristalle und Heilsteine

Edelsteine / Kristalle und Heilsteine in deiner Bekleidung

Wir verwenden Cookies. Ist das ok für dich?