Um die Aura zu sehen, musst du deine Augen ein wenig aus dem Fokus nehmen. Wenn du jemals in der Lage warst, diese holografischen Bild-im-Bild-Dinge zu sehen, dann solltest du keine Probleme haben, Auren zu sehen, da sie genau das Gleiche mit deinen Augen tun.

Als ich das erste Mal auf einem Seminar war und dieses Thema zur Sprache kam, hatte ich überhaupt kein Glück damit, die Auren der anderen Seminarteilnehmer zu sehen. An diesem Abend ging ich in den Buchladen und schnappte mir einen Stapel der holografischen Bildbände und saß da, bis ich meine Augen entspannen und sie sehen konnte. Als ich am nächsten Tag für den Rest des Seminars zurückkam, hatte ich keine Probleme, die Auren der anderen Teilnehmer zu sehen.

Wie du die Aura sehen kannst

  • Lasse deine Trainingspartner in einem schwach beleuchteten Raum vor einer hellen Wand stehen. Bitte deinen Partner, einen Finger vor sein Gesicht zu halten, etwa 15 cm von seinem Kinn entfernt.

Trage die Energy der Edelsteine in deiner Mode und deinem Zuhause:

Daily energy
Calm Energy
Daily Energy

  • Richte nun deinen Blick auf den Finger, nicht auf das Gesicht. Lasse sie ihre Finger entfernen, aber schaue weiterhin auf dieselbe Stelle. Dazu musst du deine Augen ein wenig entspannen. Wenn du sie nun mit demselben entspannten Blick betrachtest, solltest du etwas sehen können, das wie eine kleine Linie aussieht, die ein paar Zentimeter vom Körper entfernt um sie herum verläuft.
  • Die nächsthöhere Schicht ist noch schwächer und kann mit Farben verbunden sein. Die verschiedenen Bedeutungen der Farben variieren stark, je nachdem, mit wem du sprichst. Mein Rat in diesem Bereich ist, dein Bewusstsein zu öffnen und selbst zu sehen, welche Farben am häufigsten mit welchen Arten von Menschen und ihren Verhaltensweisen assoziiert zu werden scheinen.
  • Spiele ein wenig damit. Verändert sich ihre Aura, wenn sie glückliche Gedanken denken? Traurige Gedanken? Wütende Gedanken?
  • Manche Menschen können Auren sofort sehen, andere müssen daran arbeiten. Sei nicht zu enttäuscht, wenn es eine Weile dauert. Wenn du damit arbeitest, wirst du allmählich noch subtilere Energieschichten wahrnehmen, die Menschen umgeben. Vielleicht stellst du auch fest, dass du die Chakren einer anderen Person spüren und sogar erkennen kannst. Welches ihr dominantes Chakra ist, was dir sofort sagt, wie diese Person wahrscheinlich auf bestimmte Reize reagieren wird.

Erfahre mehr über Edelsteine / Kristalle und Heilsteine

Edelsteine / Kristalle und Heilsteine in deiner Bekleidung

Wir verwenden Cookies. Ist das ok für dich?