Astrologie wird definiert als “die Kunst oder Praxis der Bestimmung der angeblichen Einflüsse der Planeten und ihrer Bewegungen auf menschliche Angelegenheiten und die menschliche Veranlagung”. Aus dieser Praxis kann ein Horoskop erstellt werden, das ein Diagramm (oder ein Horoskop) der relativen Positionen der Planeten und Tierkreiszeichen zu einem bestimmten Zeitpunkt, in der Regel zum Zeitpunkt der Geburt, darstellt.

Die westliche Astrologie entstand um 500 v. Chr. mit einem Konzept, das als Zodiakus bezeichnet wurde. Dieser bestand aus einer imaginären Kugel, die die Erde umgab und dem Weg der Sonne durch die Sternbilder im Laufe des Jahres folgte. Der Tierkreis war in zwölf Abschnitte unterteilt, von denen jeder nach dem jeweiligen Sternbild benannt war, das sich in diesem Bereich befand. Viele alte Philosophien verwendeten eine Reihe von klassischen Elementen, um das Verhalten der Natur zu erklären. Jedes Zeichen war mit einem der klassischen Elemente ( Feuer, Erde, Luft oder Wasser ) verbunden und stand auch im Zusammenhang mit einem Bereich, der im Mittelpunkt stand: sozial, persönlich oder universell.

  • Wasserzeichen haben mit Wachstumsprozessen, Identifikation und Emotionen zu tun. Im Zusammenspiel mit den anderen Elementen spürt das Wasser, dass Feuer es zum Kochen bringt, Luft es verdampfen lässt, aber Erde es formt und kanalisiert.
  • Feuerzeichen werden mit Aktion, Leidenschaft und Energie in Verbindung gebracht. Im Zusammenspiel mit den anderen Elementen spürt das Feuer, dass die Erde es erdrückt, das Wasser es ertränkt, aber die Luft es anfacht und belebt.
  • Luftzeichen haben mit Denken, Perspektive und Kommunikation zu tun. Im Zusammenspiel mit den anderen Elementen spürt die Luft, dass Wasser sie verdunkelt, Erde sie erstickt, aber Feuer sie inspiriert und erhebt.
  • Erdzeichen sind mit Gefühlen, Stabilität und Sachlichkeit verbunden. In Verbindung mit den anderen Elementen spürt die Erde, dass Luft sie austrocknet, Feuer sie austrocknet, aber Wasser sie erfrischt und nährt.

Trage die Energy der Edelsteine in deiner Mode und deinem Zuhause:

Daily Energy
WBGreenWBGreen
WBGreyWBGrey
WBNudeWBNude
89 
Daily Energy
BlackBlack
CSandCSand
LRoseLRose
59 

Jedes Zeichen ist mit einer von drei Modalitäten verbunden: kardinal (manchmal auch als beweglich bezeichnet), fix und veränderlich. Es gibt vier Quadranten, die der Reihenfolge der Tierkreiszeichen folgen, mit jeweils drei Zeichen. Jeder Quadrant beschreibt eine Jahreszeit, beginnend mit einem kardinalen Zeichen, weiter zu einem festen Zeichen und endend mit einem veränderlichen Zeichen.

  • Die veränderlichen Zeichen stehen für Anpassungsfähigkeit, Einfallsreichtum und Ganzheitlichkeit.
    Sie sind Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische.
  • Die fixen Zeichen haben mit Entschlossenheit, Konzentration und Individualität zu tun.
    Sie sind Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann.
  • Die kardinalen Zeichen haben mit Kreativität und Initiation zu tun.
    Sie sind Widder, Krebs, Waage und Steinbock.

Zum Schluss noch eine kurze Zusammenfassung der Merkmale der Tierkreiszeichen:

  • Widder (Kardinal, Feuer, persönlich):
    defensiv, energisch, verschlossen, durchsetzungsfähig, impulsiv.
  • Stier (fix, Erde, persönlich):
    geduldig, nachsichtig, einfallsreich, gründlich, hingebungsvoll.
  • Zwillinge (wandelbar, Luft, persönlich):
    schnell, logisch, wissbegierig.
  • Krebs (Kardinal, Wasser, persönlich):
    anhänglich, beschützend, sensibel.
  • Löwe (fix, Feuer, sozial):
    theatralisch, großzügig, stolz.
  • Jungfrau (veränderlich, Erde, sozial):
    kritisch, praktisch, effizient.
  • Waage (kardinal, Luft, sozial):
    faul, kooperativ, fair.
  • Skorpion (fix, Wasser, sozial):
    ängstlich, leidenschaftlich, sensibel.
  • Schütze (wandelbar, Feuer, universell):
    sorglos, frei, geradlinig.
  • Steinbock (Kardinal, Erde, Universal):
    misstrauisch, vorsichtig, zurückhaltend.
  • Wassermann (fix, Luft, universell):
    losgelöst, demokratisch, unkonventionell.
  • Fische (veränderlich, Wasser, universell):
    zerstreut, phantasievoll, sensibel.

Erfahre mehr über Edelsteine / Kristalle und Heilsteine

Edelsteine / Kristalle und Heilsteine in deiner Bekleidung

Wir verwenden Cookies. Ist das ok für dich?