Die Astrologie ist eine Form der Hellsicht, die auf der Vorstellung beruht, dass Informationen über die Zukunft oder über die Persönlichkeit einer Person durch die Untersuchung der Ausrichtung von Sternen, Planeten, Monden und Kometen entdeckt werden können. Die Astrologie versucht, den Einfluss dieser Himmelskörper auf menschliche Angelegenheiten zu deuten.

Die Praxis der Astrologie ist seit der Antike weit verbreitet. Einige bekannte antike Zivilisationen nutzten diesen Bereich ausgiebig. Der griechische Astronom Ptolemäus war der erste Mensch, der ein Buch über Astrologie schrieb. Er kodifizierte die Sonnenzeichen-Astrologie, die wir heute kennen. Ptolemäus versuchte, die Positionen von Himmelskörpern im Verhältnis zueinander und zur Erde durch die Kenntnis ihrer Bahnbewegungen vorherzusagen. Zu seiner Zeit war die Astrologie ein Teil der Astronomie. Später wurde die Astronomie zu einer exakten Wissenschaft und die Astrologie blieb ein Teil der Theologie. Bagdad und Damaskus waren nicht nur als Zentren der Medizin, sondern auch der Astrologie und Astronomie bekannt. Die Araber waren schon vor dem Aufkommen des Islam Pioniere in der Astronomie. Die Babylonier waren die ersten, die die Wochentage nach Sonne, Mond und Planeten benannten. du waren auch die ersten, die die zwölf Häuser des Horoskops aufstellten. Ägypten war einer der wichtigsten Orte für die Entwicklung der Astrologie. Es wird angenommen, dass einige der astrologischen Tierkreiszeichen ihren Ursprung in Ägypten haben.


Trage die Energy der Edelsteine in deiner Mode und deinem Zuhause:

Daily energy
Daily energy
Daily Energy

Astrologie wurde schon in der vedischen Zeit in Indien praktiziert. Astrologie ist eine der sechs Disziplinen des Vedanga. Die Hindus glauben, dass menschliches Glück oder Unglück im Leben auf Karma zurückzuführen ist, und es wird angenommen, dass Karma durch die Bewegungen der Planeten beeinflusst wird. Auch im modernen Indien wird die Astrologie ausgiebig genutzt, um die Zukunft zu bestimmen und das Leben zu verbessern. Sie wird verwendet, um Entscheidungen über die Heirat, die Gründung eines neuen Unternehmens oder den Umzug in ein neues Haus zu treffen.

Die chinesische Astrologie legt den Schwerpunkt auf die vier Elemente: Luft, Wasser, Feuer und Erde. Sogar die Tierkreiszeichen, die in der chinesischen Astrologie verwendet werden, unterscheiden sich von anderen Formen der Astrologie. China war lange Zeit von den westlichen Zivilisationen isoliert. Aus diesem Grund war die chinesische Astrologie der westlichen Welt jahrhundertelang unbekannt.

Erfahre mehr über Edelsteine / Kristalle und Heilsteine

Edelsteine / Kristalle und Heilsteine in deiner Bekleidung

Wir verwenden Cookies. Ist das ok für dich?