Kristalle bzw. Edelsteine werden seit jahrtausenden von Menschen genutzt um ihre Spiritualität zu entdecken oder auszubauen. Ich möchte dir heute 7 Gründe nennen warum du NICHT Kristalle nutzen solltest.

Kristalle verändern dein Bewusstsein zur Natur

Wenn du Kristalle, Edelsteine aber auch jedes andere Erzeugnis aus der Natur nutzt veränderst du zwangsläufig dein Bewusstsein für die Natur. Du schätzt natürliche Rohstoffe mehr, du gehst behutsamer mit ihnen um und dir wird klarer wie schön die Natur von Haus aus ist. Wenn sich das Licht in diesen wundervollen Objekten spiegelt und du merkst wie du praktisch in ihnen versinken könntest, dann wirst du unseren Planeten und die Energie der Natur mit anderen Augen sehen.

Danach wirst du dich zwangsläufig für Themen wie Klimaschutz und Erderwärmung interessieren. Wenn du das nicht möchtest und weiterhin verschwenderisch mit der Erde umgehen möchtest, dann solltest du unbedingt die Finger von Kristallen lassen.

Kristalle / Edelsteine verändern deine Sicht auf deinen persönlichen Sinn des Lebens

Kristalle oder Edelsteine besitzen nicht die Macht dich zu ändern. Weder körperlich noch geistig werden sie dich in eine Richtung ändern die sie “wollen”. Viel mehr werden sie deinen Geist und die Schwingungen deines Körpers regulieren. Durch diese Regulation die eben bei jedem Menschen anders ausfällt, wirst du das Gefühl einer Veränderung verspüren. Dabei handelt sich aber in Wahrheit nur um die Rückbesinnung deines eigenen Seins auf deine ureigene Aufgabe die du in diesem Leben hast.

Du wirst immer mehr spüren wie du dich veränderst und wie diese Transformation durch alle deine Zellen gehen wird. Kristalle können dich von einer – für dich falschen – Entwicklung heilen die sich vielleicht schon seit Jahrzehnten in dir vollzogen hat. Wenn du also keine Veränderung deines Bewusstseins erleben möchtest und überglücklich bist solltest du keine Kristalle einsetzen.

Kristalle / Edelsteine verändern dein Verständnis von Energie

Kristalle werden eine unglaubliche Anziehungskraft auf dich ausstrahlen sobald du dich intensiver mit ihnen beschäftigst. Je öfter du mit ihnen zu tun hast, sie berührst, sie bei dir trägst und sie ansiehst, desto mehr wird dir bewusst, dass sie Energie ausstrahlen. Jeder einzelne von ihnen, sei es Amethyst, Rosenquarz oder Edel-Schungit wird sich auf unterschiedliche Art und Weise bei dir bemerkbar machen. Einige werden dich vielleicht auch gar nicht beeinflussen. Zwangsläufig wirst du hinter das Geheimnis oder die Gründe für dieses Phänomen blicken wollen. Dabei wird dir auffallen, dass es mit deinem bisherigen akademischen oder weltlichen Wissen nicht erklärbar ist.

Dir wird klar, dass diese Kraft, diese einzigartige Macht, zwar energetisch auf dich wirkt aber du es mit den klassischen Mitteln nicht erklären können wirst. Wenn du also weiterhin unter Energie nur messbaren Strom verstehen möchtest, dann solltest du tatsächlich die Finger von Kristallen lassen.

Kristalle / Edelsteine verändern deine Meditations- und Yogapraxis

Du wirst feststellen, wie Kristalle zu deinen Begleitern im Leben werden. Besonders bei tiefgründigen Betätigungen wie Meditation oder Yoga wirst du dich ohne deine Kristalle nicht mehr vollständig fühlen. Es wird dir etwas fehlen. Eine kleine aber feine Energiequelle. Selbstverständlich werden Kristalle deine Übungen nicht ersetzen aber sie werden diese bereichern. Du wirst spüren wenn die Kristalle fehlen und dich erfreuen wenn du die Kristalle in greifbarer Nähe hast. Tatsächlich können Kristalle viel besser auf dich einwirken, deine Energie regulieren und damit Heilung bewirken wenn du regelmäßig deinen Geist durch Yoga, Meditation und andere spirituelle Übungen öffnest.

Der Zugang zu deinem wahren Ich, ist um einiges leichter und wird dir helfen deine Ausgeglichenheit wieder zu finden. Andersherum profitieren auch Yoga und Meditation von der energetischen Wirkung der Kristalle. Wenn du also an deiner Meditationspraxis und Yogaübungen auf keinen Fall etwas ändern möchtest, dann solltest du dir keine Kristalle kaufen.

Kristalle / Edelsteine verändern deinen Sinn für Schönheit

Hast du dir schon mal einige ganz spezielle Kristalle wie Pyrit, Tiger’s eye oder Edel-Schungit angesehen so wirst du eine Schönheit in ihnen entdecken die mit nur wenigen Dingen auf der Welt vergleichbar ist. Seien es schöne Autos, Designer-Handtaschen oder sogar so mancher Schmuck so werden sie dir nach dem Blick in diese Kristalle nicht mehr so einzigartig erscheinen. All diese genannten Objekte wirst du mindestens 100 wenn nicht sogar tausendfach auf der Welt sehen. Doch jeder einzelne Kristall ist tatsächlich einzigartig. Er ist ganz individuell in der Natur “gewachsen” und beinhaltet meistens zudem die Unperfektion die auch uns Menschen ausmacht.

Pyrit beispielsweise glitzert im Sonnenlicht so traumhaft bezaubernd wie der weiße Sand an einem einsamen Strand in der Karibik. Tiger’s eye beeindruckt dich mit seinen braunen Facetten und kristallinen Verzweigungen. Edel-Schungit hingegen wirkt optisch unglaublich schwer. Wenn du ihn jedoch in die Hand nimmst kommt es dir vor als würde er leicht wie eine Feder sein.

Das ist eine Schönheit die mit künstlich hergestellten Objekten nicht vergleichbar ist. Wenn du die neueste Gucci Handtasche weiterhin als Maß aller Dinge ansehen möchtest solltest du dich nicht mit Kristallen beschäftigen.

Kristalle / Edelsteine verändern die Energie in deiner Wohnung

Bei INDAVID verarbeiten wir Kristalle ausschließlich in Mode. Häufig werden Kristalle in der Wohnung eingesetzt. Manchmal nur als reines Deko-Objekt doch in den meisten Fällen eher als Energiespender oder Energieschild in den eigenen vier Wänden. Über die Anordnung und die richtigen Kristalle für dein Zuhause werden wir dir an anderer Stelle noch mehr erzählen. Aber Kristalle wurden schon vor tausenden Jahren auch in den Häusern, Tempeln und Schlössern aufgestellt bzw. verarbeitet.

Besonders reiche oder mächtige Menschen haben Kristalle direkt in die Wände einarbeiten lassen. Das zeigen heute noch bekannte Schlösser und Tempel. Der Grund dafür war häufig, dass diese Leute den Neid und die negativen Energien ihrer Untergebenen oder schlechter gestellten Menschen spürten und diese Kraft insgeheim fürchteten. In der heutigen Gesellschaft gibt es zwar keine Untergebenen doch Themen wie Neid und Missgunst sind nach wie vor “in der Luft”. Für die Zeit während du unterwegs bist gibt es unsere Crystal-Shirts die negatives von dir abhalten. Dein Zuhause, und damit auch deine Liebsten, kannst du durch diverse Rituale wie Räuchern und eben auch Kristallen schützen. Energie bedeutet Schwingung.

Als sensibler Mensch wirst du Tage verspüren, an denen besonders viel negative Schwingungen auf dein Zuhause strömen und Tage an denen alles gut ist. Kristalle werden diese negativen Wünsche und Gedanken anderer Menschen von deinem Zuhause fernhalten und abschwächen. Wenn du also mit der Energie die immer wieder auf dich einströmt einverstanden bist so solltest du keine Kristalle in deiner Wohnung platzieren.

Kristalle verändern dein Konsumverhalten

Jeder der sich schon mal einen Kristall gekauft hat, hat damit nur den Anfang gemacht. Ein solcher wunderschöner Edelstein bleibt meistens nicht allein. Viele sind relativ günstig zu bekommen. Einige seltene Edelsteine wie Edel-Schungit kosten etwas mehr und werden dich damit zwangsläufig vor Entscheidungen stellen. Möchtest du die neueste Jeans bestellen oder gehst du doch nochmal in den feinen kleinen Edelstein-Shop und kaufst dir die Amethystdruse für dein Schlafzimmer? Sparst du auf die Louis Vuitton Bluse oder kaufst du dir lieber drei echte Crystal-Shirts? Oder wie wäre es mit einer Edelstein-Karaffe anstatt der nächsten Party-Nacht? So werden sich deine Prioritäten zwangsläufig ändern und immer wieder die Kristalle auf Platz 1 setzen.

Du wirst dich öfter fragen was dir der Kauf eines Produktes tatsächlich bringt. Welchen Mehrwert ein Oberteil einer Luxusmarke hat während du bei INDAVID auch noch echte Kristalle bekommst. Welchen Mehrwert ein größerer Fernseher hat wenn du für das Geld endlich den großen wunderschönen Bergkristall kaufen kannst den du gesehen hast. Wenn du an deinem Konsum auf keinen Fall etwas ändern möchtest dann solltest du dich somit niemals mit Kristallen beschäftigen.

Bist du auch schon süchtig nach Kristallen bzw. Edelsteinen? Wir sind es.