Ist es möglich Wünsche mit Hilfe von Edelsteinen in die Realität zu manifestieren? Was ist ein Wunsch überhaupt und kann man jeden Wunsch realisieren? All diesen Fragen möchten wir mit diesem Beitrag nachgehen und dir mit einem Kristall-Ritual zeigen wie du deinen Wunsch wahr machen kannst. 

Sind deine Wünsche unrealistisch?

Frägst du die meisten Menschen nach Ihrem absoluten Wunsch so wirst du immer wieder ähnliche Antworten hören. Mein Wunsch ist es im Lotto zu gewinnen. Mein Wunsch ist es eine Weltreise zu machen. Mein Wunsch ist es immer gesund zu bleiben. Mein Wunsch ist es niemals alt zu werden. So oder ähnlich lauten die meisten Wünsche zumindest in den westlichen Industrieländern. Ganz verkehrt sind die Wünsche dabei nicht. Natürlich ist es toll mit wenig Einsatz zum Millionär zu werden. Auch die Weltreise würde den persönlichen Horizont extrem erweitern. Gesundheit wäre sowieso eines der besten Dinge die wir uns wünschen können. Doch frägst du die Leute danach was sie für ihren Wunsch tun so wirst du leider auch weniger gute Antworten erhalten.

Viele wollen im Lotto gewinnen aber spielen nur unregelmäßig, ohne System oder eben gar nicht. Der Wunsch nach dem Gewinn ist dennoch bei ihnen vorhanden. Die angesprochene Weltreise ist nicht mal so unerreichbar. Man müsste dafür nur einige Jahre etwas Geld sparen. Je nachdem wie umfangreich diese Reise werden sollte kann man sich das schon nach einigen Jahren ermöglichen. Dennoch sparen die Menschen nicht dafür und lassen es bei einem stillen Wunsch. Die gewünschte Gesundheit ist ebenfalls ein Traum oder Wunsch der nicht unerreichbar ist. Durch gute Ernährung, Sport und mentale Maßnahmen würden sich viele Leute diesen Wunsch erfüllen können. Natürlich sind kleinere Krankheiten normal doch man kann durch einen gesunden Lebensstil schon sehr viel für die eigene Gesundheit tun. Und auch der ewige Jungbrunnen ist eigentlich nicht so abwegig. Selbstverständlich ist kein Leben – zumindest in diesem Körper – ewig aber es gibt genug Beispiele, bestimmt auch in deinem Umfeld, die zeigen wie “jung” man noch im hohen Alter sein kann.

Gemeinsam haben all diese Wünsche jedoch immer, dass sie einen gewissen Einsatz und tatsächlichen Willen benötigen.

Wünsche sind umsetzbar wenn man wirklich möchte

Die o.g. Wünsche sind ja schon eine hohe Messlatte. Wir können auch mit kleineren Wünschen beginnen wie z.B. einen neuen Job, ein neues Auto oder auch nur eine neue Handtasche. Diese Wünsche sind sogar noch viel leichter zu erreichen. Doch bleiben wir gerne auch bei den “größeren” Traumvorstellungen. Jeder der großen Träume wäre mit Einsatz umsetzbar. D.h. wer wirklich zum Lotto-Millionär werden möchte muss bereit sein jede Woche sein Glück aufs Neue zu versuchen. Da der Gewinn im Lotto hauptsächlich auf Glück basiert ist der persönliche Einsatz irgendwo begrenzt. Im Falle vom typischen Lotto wäre es der komplett ausgefüllte Lottoschein mit allen Kästchen und die Teilnahme jede Woche. Wer das tatsächlich durchzieht wird wohl eines Tages tatsächlich den Glückstreffer landen. Er braucht nur sehr viel Zeit dafür, einiges an Investment und eben das angesprochene Glück welches beim Lottospielen dazu gehört. Die Frage dabei ist nur, was bleibt auf der Strecke? Vielleicht kannst du dir, weil du alles ins Lottospielen investierst, keine gesunden Lebensmittel mehr leisten? Dadurch bleibt deine Gesundheit auf der Strecke und damit wäre der Wunsch der ewigen Gesundheit nicht mehr möglich. Wenn du jedoch auf deine Gesundheit achtest hast du vielleicht nicht das nötige Budget um tatsächlich jede Woche Lotto zu spielen. Was ich damit sagen möchte ist, dass wir alle immer begrenzte Resourcen haben. Sei es in finanzieller, zeitlicher oder energetischer Hinsicht. Um einen Wunsch zu erfüllen musst du das Risiko eingehen am Ende auch alles zu verlieren. Man stelle sich vor, du würdest tatsächlich nach einigen Jahren im Lotto gewinnen, wärst aber inzwischen durch deinen ungesunden Lifestyle unheilbar krank. So würde dir der Wunsch des Lottogewinns auch nichts mehr bringen.

Ist dein Wunsch die Weltreise so wirst du jeden Monat eine gewisse Summe auf die Seite tun müssen um irgendwann die Weltreise antreten zu können. Durch diese finanzielle Belastung wirst du dir das Lottospielen sparen müssen. Vielleicht denkst du auch, dass die Weltreise dich intellektuell sehr weiterbringen wird und verzichtest deshalb auf viele Bücher, Gespräche und andere Aktivitäten die dich auch geistig jung halten. Vielleicht sparst du dir auch das Fitness-Studio weil du ja in ein paar Jahren die Welt bereisen möchtest. In der Zwischenzeit könnte es jedoch sein, dass der Wunsch der Weltreise gar nicht mehr so stark ist wie noch in “jüngeren” Jahren. Soooo spannend ist dann Mexiko, Südafrika und Thailand doch nicht mehr für dich wie du noch vor einigen Jahren dachtest. Vielleicht tut es dann auch Südtirol oder Sylt. Und so wird aus der eigentlich intellektuell und spirituell sehr faszinierenden Weltreise doch eher ein gediegener aber ausgiebiger und teurer Wellnessurlaub “vor der Haustür”. Damit hat sich dein Fokus über einige Jahre verschoben und abgesehen von dem Ersparten hast du auch noch auf Dinge verzichtet die dich all die Jahre noch so aktiv gehalten hätten. Natürlich ist das alles rein fiktiv und kann auch anders kommen.

Weißt du eigentlich was dein Wunsch ist?

Wünsche können sich über die Jahre ändern und tun dies auch häufig. Doch wo wir hier näher darauf eingehen möchten sind deine wahren Wünsche. Träume die tatsächlich dir persönlich entsprechen und nicht generalisierte Traumreisen. Stelle dir mal vor, du würdest heute schlafen gehen und morgen wäre dein Wunsch in Erfüllung gegangen. Stelle dir mal vor, du hast morgen endlich den neuen Job den du schon so lange gerne hättest. Stelle dir mal vor, du stehst morgen auf und dein neues Auto wartet vor der Haustür. Stelle dir mal vor, du stehst morgen auf und bist vollkommen gesund. Stelle dir mal vor, du wachst auf und es ist so wie du es dir gewünscht hast. Tolle Vorstellung, was?

Leider muss ich dich aus dem Träumen wieder aufwecken. Denn aktuell hängen wir noch beim gleichen Problem wie wir anfangs schon hatten: Du hast keinen Einsatz gebracht. Du bist lediglich ins Bett gegangen und erwartest am nächsten Morgen ein Wunder. Ja, Wunder gibt es, aber die liegen in der Wahrscheinlichkeit ähnlich hoch wie der Lottogewinn.
Was ist dein persönlicher Wunsch? Ist es schon einer der genannten? Dein Traumjob, Wunschauto, Wunschfigur oder gar Heilung? Wunschreise, Wunschinsel, Traumhaus, Traumpartner? Merkst du eigentlich wie viele Wünsche wir Menschen so haben, jetzt wenn ich all das aufzähle? Tatsächlich wundern sich viele wieso sie “nie” zufrieden oder glücklich sind. Im besten Fall würden wir all die gerade genannten Träume und Wünsche haben. Wir haben jedoch soeben erfahren, dass wir für die Erfüllung eines Wunsches auch einen Einsatz bringen müssen. All die Wünsche auf einmal kann man nicht angehen. Dazu fehlen uns die Resourcen also ist es wichtig, dass du dich erst mal für einen Wunsch entscheidest. Gehe in dich. Höre auf deine Intuition und lass dir damit Zeit. Du hast keinen Druck und es gibt auch niemanden der dir Stress oder Druck machen könnte. Denn die Erkenntnis was du dir im Herzen wirklich wünschst entscheidet darüber ob du deinen Traum realisieren kannst. Nur wenn das, was du dir als Wunsch auf die Fahne schreibst, auch deinem tatsächlichen inneren Licht entspricht wirst du dieses Ziel erreichen. Denn hast du deinen wahren Wunsch gefunden musst du dich in vielerlei Hinsicht für ihn einsetzen.

Der Kampf um die Erfüllung deines wahren Herzenswunsches

Jetzt kommen wir endlich zu der Nachricht auf die du gewartet hast: Du kannst nicht scheitern. Du kannst nur gewinnen. Du wirst deinen Wunsch erreichen. Weil du bereit bist dafür zu kämpfen. Weil du bereit bist etwas dafür zu tun. Weil du bereit bist alles in diesen Wunsch zu setzen und das Risiko einzugehen bereit bist. Risiko?

Ja, das Risiko andere Wünsche nicht erfüllen zu können. Nehmen wir bekannte Persönlichkeiten wie z.B. Marie Curie oder Tesla-Gründer Elon Musk. Marie Curie hatte den Herzenswunsch eine bahnbrechende Erfindung in der Wissenschaft zu machen. Tatsächlich schaffte sie dies und bewies die Radioaktivität. Doch es führte auch dazu, dass sie den Wunsch auf ein langes Leben im wahrsten Sinne des Wortes begraben musste. Elon Musk hat sich den Herzenswunsch, bahnbrechende Innovationen umzusetzen, erfüllt. Doch seine Träume eines gesunden Lifestyle oder eine intakte glückliche Familie musste er aufgeben. Ähnlich auch Steve Jobs. Bei vielen sehr guten und bekannten Schauspielern erkennst du an ihrer Vita an, dass sie in ausgezeichneten Filmen mitspielen. Sie tun oder taten alles um eine Karriere in Hollywood hinzulegen. Bei vielen gibt es leider auch die Schattenseiten dieses Erfolgs. Michael Jackson ist das letzte Beispiel das ich hier nennen möchte. Sein Herzenswunsch war es ein ganzes Musikgenre zu prägen. In anderen Bereichen seines Lebens musste er starke Beeinträchtigungen hinnehmen die ihm am Ende das Leben kosteten. Unrealistisch waren oder sind die Träume all dieser Persönlichkeiten nie gewesen. Aber den Preis dafür würden viele nicht zahlen wollen. Und dies ist auch vollkommen in Ordnung. Denn ob diese Personen all das nochmal so machen würden ist fraglich. Gemeinsam haben aber alle, dass sie bereit waren sehr großen Einsatz zu bringen.

Was bist du bereit für einen Wunsch zu tun?

All die genannten Menschen haben noch eines gemeinsam. Sie sind für ihre Träume unkonventionelle Wege gegangen und haben sich niemals einschüchtern lassen. Einige dieser Träume haben mehrere Jahre gebraucht bis sie real wurden. Michael Jackson beispielsweise war nicht von Anfang so berühmt und erfolgreich. Er hat einige Jahre Musik gemacht die sicherlich nicht schlecht war aber öffentlich kaum Beachtung fand. Erst mit einem Song und Video das tatsächlich “outstanding” war erlangte er seine ersten Erfolge. Steve Jobs stand mehrfach vor der Insolvenz bis er mit dem ersten Iphone den größten Traum umsetzen konnte. Seine Vorstellung einer neuen Art von Handy hätte auch floppen können und er hätte alles verlieren können. Elon Musk geht ständig große Risiken ein und riskiert damit ständig sein Vermögen. Ihn kümmert es nicht mit wem er sich anlegt um seinen Traum zu realisieren.

Nun soll es bei uns nicht nur um solch große Wünsche gehen. Wie schon beschrieben gibt es auch weit kleinere Träume und Vorstellungen die dir durch den Kopf gehen können. Wichtig ist nur, dass du deine Träume und Wünsche jetzt beginnst zu leben. All die bekannten Beispiele haben nicht auf andere Menschen gewartet. Sie haben nicht gewartet, dass irgendjemand kommt und ihnen den Wunsch realisiert. Sie haben nicht gewartet bis alle Bedingungen optimal waren. Sie haben nicht gewartet bis sie alle Sicherheiten aufgebaut haben die man sich vorstellen kann. Sie haben es einfach gemacht. Sie haben einfach mal gestartet. So solltest auch du deine Wünsche nicht auf irgendwann verschieben. Jetzt ist deine Zeit. Jetzt ist der Moment an deinen Vorstellungen zu arbeiten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt einen lang gehegten Traum in die Realität umzusetzen. Was hast du schon zu verlieren?

Du hast nichts zu verlieren wenn es um deine Wünsche geht

Der Knackpunkt vieler Menschen ist, dass sie Angst haben etwas zu verlieren. Meistens handelt es sich um Geld oder Beziehungen. Was ist dir dein persönliches Glück wert? Egal wie groß dein Wunsch ist wenn er dich wirklich glücklich macht ist er unbezahlbar. Nehmen wir an du möchtest die anfangs erwähnte Weltreise machen. Gehen wir von einem monetären Wert in Höhe von 10.000 Euro aus so wirst du einige Jahre dafür sparen müssen. Doch wie du sicherlich schon erfahren hast, kannst du heute kaum noch etwas vorplanen. Ja, du kannst mal ein paar Wochen, vielleicht auch Monate vorhersagen. Aber Jahre? Ist die Weltreise tatsächlich dein großer Traum so sieh zu, dass du das Geld dafür so schnell wie möglich hast. In der Regel kannst du dafür einen Kredit aufnehmen und damit deine Reise starten. Wieso nicht? Ob du die nächsten Jahre die Raten für die Rückzahlung begleichst oder das Geld für irgendwann sparst ist im Prinzip egal. Die Reise kann dir aber definitiv niemand mehr nehmen und du kannst die nächsten Jahre davon zehren.

Was sich jetzt sicherlich etwas nach Werbung für Kredite oder Ähnliches anhört soll dir einfach zeigen, dass es durchaus möglich ist seine Wünsche zu realisieren. Nicht irgendwann sondern jetzt. Niemand kann dir sagen was in einigen Jahren ist. Übrigens sind Freunde und Familie meist viel offener für eine Leihgabe als man denkt. Besonders wenn es um tiefe Wünsche geht.

Manchmal hält uns jedoch nicht der finanzielle Rahmen davon ab einen Wunsch zu realisieren. Beziehungen z.B. zum Partner oder der Familie können dich auch davon abhalten. Immer wieder gibt es Kinder die sagen sie können nicht auswandern oder länger verreisen weil sie sich um die Eltern kümmern müssen. Grundsätzlich ist es ein gutes Argument doch wie lange möchtest du dich um andere kümmern bevor du dich um dich selbst kümmerst? Und vielleicht kannst du dich irgendwann gar nicht mehr so um dich kümmern wie heute. Die Wertschätzung der Eltern und Angehörigen ist wichtig doch vergiss nicht, dass du ein eigenes Leben mit Wünschen, Träumen und Ideen hast. Wenn du deine Lieben nicht verlassen möchtest dann versuche wenigstens eine abgespeckte Version deiner Träume zu realisieren. Aber verzichte nicht komplett auf alles.

Ganz ähnlich verhält es sich in Partnerschaften. Die Chance, dass du und dein Partner die gleichen Wünsche haben ist eher selten. Während du davon träumst dein eigenes Geschäft auf zu machen möchte dein Partner eher auf Weltreise gehen oder ein Haus bauen. Während dein Partner vom großen Familienurlaub träumt würdest du lieber alleine einen Wellness-Urlaub machen. Während du davon träumst mehr Musik zu machen ist dein Partner froh wenn er nicht mehr so viel deiner musikalischen Ader mitbekommen muss. In den meisten Partnerschaften muss mindestens eine Person bei den eigenen Träumen zurückstecken. Sie oder er gibt seine Wünsche auf damit der andere glücklich ist. Doch das ist nicht Sinn und Sache einer Beziehung. Du kannst natürlich nicht erwarten, dass jemand anderer die gleichen Wünsche wie du hat. Jedoch kannst du durchaus erwarten, dass dein Partner deine Wünsche ebenso ernst nimmt und versucht, dass du diese realisieren kannst. Unterschiedliche Träume müssen auch nicht dazu führen, dass man eine Beziehung aufgibt. Mit Offenheit und Verständnis ist es durchaus möglich sich gemeinsam weiterzuentwickeln. Hast du schon mal deinen Partner gefragt, was er oder sie für Wünsche hat? Vielleicht liegt ihr da auch gar nicht so weit auseinander.

Realisiere jetzt deine Wünsche und starte mit diesem Edelstein-Ritual

Befreie dich von all den Restriktionen in deinem Kopf und gehe tiefer in dich. Erkenne was deine wahren Wünsche sind, manifestiere sie und beginne damit an ihnen zu arbeiten. Deine Seele braucht die Realisation für ihre Gesundheit. Vertraue auf deine Möglichkeiten und Macht alleine über dein Leben entscheiden zu können. Glaube an deine Stärke jedes deiner Ziele zu erreichen. Es ist möglich wie du erfahren hast, wenn du bereit bist dich dafür einzusetzen und auch mal ein Risiko einzugehen. Starte noch heute mit der Umsetzung deines Wunsches.

  1. Zieh dein Crystal-Oberteil an
  2. Setze dich auf eine weiche Unterlage und schließe deine Augen
  3. Lass die Schultern locker und versuche dich auf diesen Moment zu konzentrieren
  4. Sprich nun folgende Manifestationen
    Ich habe Macht
    Ich habe Wissen
    Ich habe Intuition
    Mein Wunsch ist meine Erfüllung
    Mein Wunsch ist meine Reise
    Mein Wunsch ist möglich
    Ich gebe alles
    Ich glaube an mich
    Ich vertraue auf mich
    Meine Seele ist bei mir
    Meine Seele hilft mir
    Meine Seele heilt mich
    Ich bin beschützt
    Ich bin mutig
    Ich bin frei
    Ich lebe jetzt
    Jetzt ist meine Zeit
    Meine Zeit ist kostbar
    Ich gehe los
    Ich starte meine Heilung
    Ich erfülle meine Träume
    Niemand kann mich stoppen
    Niemand kann mich aufhalten
    Niemand kann mich umstimmen
    Du bist nicht ich
    Ich bin ich
    Ich bestimme über mich
    Ich befreie mich
    Ich bin frei
    Ich fühle die Freiheit 
  5. Wiederhole diese Manifestationen bis zu drei Mal hintereinander und mache eine zweiminütige Pause dazwischen.
  6. Versuche dein Crystal-Oberteil in den Situationen zu tragen wo du deine Wünsche planst und angehst.

Ich hoffe so sehr, dass all deine Wünsche in Erfüllung gehen.