Jeder von uns hatte schon mal Liebeskummer. Er tut weh und ist häufig eine Mischung aus vielen verschiedenen Gefühlen und emotionalen Phasen. Kristalle bzw. Edelsteine können dir helfen den Liebeskummer leichter zu verarbeiten.

Wieso Liebeskummer so anstrengend für uns ist

Liebeskummer ist eine Mischung aus vielen Gefühlen. Traurigkeit, Verlustangst, Hilflosigkeit, Ablehnung, Perspektivlosigkeit, Minderwertigkeitsgefühle und noch weitere emotionale Herausforderungen machst du da durch. Das Anstrengende dabei ist, dass sich diese Zustände ständig abwechseln können. Im Prinzip ist es schon mit einer kleinen Depression zu vergleichen. Das Gute ist, dass Liebeskummer in der Regel eine Sache von 2-3 Monaten ist. Danach wirst du merken, dass das Leben weitergeht und du wirst stärker aus dem Ganzen herausgehen. Diese Aussage bringt dir natürlich jetzt im Moment recht wenig.

Du vermisst ihn, du denkst an ihn, du willst zu ihm und du willst einfach, dass wieder alles so ist wie es war. Wieso musste sich überhaupt etwas ändern? Hätte es nicht doch geklappt? Eigentlich war doch alles halb so schlimm. Eigentlich habt ihr so gut zusammen gepasst. Eigentlich wart ihr doch für immer bestimmt. Eigentlich. Eigentlich. Eigentlich. Und doch ist irgendwas schiefgelaufen. Es gab einen Grund für die Trennung.

Liebeskummer und der Grund dafür

Ohne deine Situation zu kennen ist es natürlich schwer auf Gründe einzugehen, die zu Liebeskummer führen. Im Nachhinein redet man sich die Gründe leider auch etwas zu klein. Immerhin waren sie massiv genug um die Beziehung zu beenden. Beim Liebeskummer trauern wir einer Zeit nach, die uns im Nachhinein, gar nicht so schlimm vorkam. Das liegt daran, dass unser Geist und Gehirn Schmerzen gerne verdrängt damit wir leichter mit der Veränderung klarkommen.

In diesem Fall solltest du jedoch nicht zu schnell diesen Prozess der Verarbeitung in Gang setzen sondern dir nochmal ganz rational klar machen warum es überhaupt zur Trennung kam. Das wird natürlich die Zeit nicht mehr zurückdrehen können aber es wird dir in deiner Zukunft sehr hilfreich sein.

Hast du die Beziehung beendet und leidest nun an Liebeskummer?

Was auf den ersten Blick unlogisch aussieht passiert sehr oft. Irgendwas an deinem Partner hat dich so sehr gestört, dass du nicht länger damit klar gekommen bist. Oder dein Partner hat etwas getan, das dich so sehr verletzt hat, dass du die Beziehung zu ihm beenden musstest. So oder so hast du Schmerzen erlitten die nicht sein mussten. Wer dich liebt, tut dir nämlich (zumindest nicht absichtlich) nicht weh. Diesen Satz solltest du dir nochmals durch den Kopf gehen lassen. Wer dich liebt, tut dir nicht weh.

Er würde sich damit selbst wehtun und jeder gesunde Geist macht das in der Regel nicht. Dein Liebeskummer in solch einer Situation ist allerdings vollkommen verständlich. Für dich war soweit alles ok und du hast die Beziehung gelebt und geliebt. Und nun soll das alles von heut auf morgen vorbei sein. Keine Treffen mehr, keine Gespräche, keine Zärtlichkeiten, kein Sex. Du fühlst dich wieder allein und in Sachen Beziehung bist du es auch. Fast.

Du bist nur fast allein. Denn du hast dich. Du hast für dich entschieden, dass du diese Beziehung wie sie war oder nachdem was passiert ist nicht mehr möchtest. Du hast für dich eine Erkenntnis erlangt und gehandelt. Und das war sehr gut.

Die schlimmsten Beziehungen sind die, in denen Menschen ausharren, obwohl sie unglücklich sind. Davon hat niemand etwas. Die Zeit vergeht und keiner kommt weiter. Weder du, noch dein Partner. Dabei ist es doch das Ziel einer Beziehung, dass sich beide glücklich(er) fühlen als alleine. Alles andere ist nur Zeitverschwendung. So hart es auch klingt. Du musst nun wieder damit klarkommen, dass du nur dich hast. Zumindest für eine gewisse Zeit.

Hat dein Ex-Partner die Beziehung beendet und du leidest nun an Liebeskummer?

Natürlich gibt es auch dafür viele Gründe. Da du aber an Liebeskummer leidest musst du ihn nach wie vor noch sehr mögen. Zu den anfangs genannten Gefühlen kommt meist noch Eifersucht dazu. Hat dich dein Ex wegen einer anderen Frau verlassen, so wirst du vor Eifersucht kochen. Wut und Hass sind weitere Phasen die du durchmachen wirst. All das ist sehr hart und absolut verständlich. Spätestens wenn du die Beiden mal zusammen siehst wird es eine Herausforderung für dich. Deshalb ist es wichtig, dass du nicht nur leidest während des Liebeskummers sondern auch an dir arbeitest und eure Beziehung verarbeitest.

Verdrängung oder Vergessen ist keine Lösung. Ja, nach außen hin kannst du die Starke spielen. Schließlich geht es auch nicht jeden etwas an was in dir vorgeht oder was passiert ist. Aber innerlich solltest du an deiner Energie arbeiten.

Was hat dein Schmerz mit deiner Energie zu tun?

All diese Gefühle stören deine Energie. Sie sind natürlich ein Teil von dir jedoch werden sie dich nicht weiterbringen. Den meisten Menschen wird das Ganze nicht auffallen. Doch wenn es darum geht deine nächsten Ziele zu erreichen, deinen tatsächlichen TwinFlame zu finden oder du Kraft für andere Dinge wie Schule und Job benötigst, so werden dich diese negativen Energien massiv beeinträchtigen. Es geht also darum, zu akzeptieren, dass du zumindest für eine gewisse Zeit dich wieder nur um dich kümmern musst und solltest. Du stehst wieder im Mittelpunkt und deine eigenen unabhängigen Aufgaben sind wichtig.

Mit dem folgenden Kristall-Ritual steigerst du wieder dieses Bewusstsein. Das Bewusstsein für dich als Individuum. Unabhängig sein von anderen. Den Fokus wieder auf dich richten.

  1. Ziehe dein Crystal-Hoodie, -Sweatshirt, -Tank-Top oder -T-Shirt an.
  2. Mache es dir mit einer weichen Unterlage auf dem Boden deiner Wohnung gemütlich. Setze oder lege dich hin. Schließe die Augen.
  3. Konzentriere dich nun auf deine Kristalle und sprich sie laut mit folgenden Manifestationen an:
    Ich bin frei
    Ich bin wertvoll
    Ich bin liebenswert
    Ich bin stark
    Ich bin fokussiert
    Ich möchte wachsen
    Ich möchte lieben
    Ich möchte vertrauen
    Ich bin glücklich
    Ich bin ich
    Ich bin unabhängig
    Ich habe mich
    Ich habe Freunde
    Ich habe Familie
    Ich liebe mich
  4. Sprich diese Sätze langsam und konzentriert drei mal nacheinander.
  5. Du hast nun die besten Gedanken in deinen Geist und deine Kristalle manifestiert. Die Energie ist in dir und in deinen Energy-Oberteilen gespeichert um sie zu nutzen wenn es mit dem Liebeskummer wieder etwas schwieriger wird.
  6. Führe dieses Kristall-Ritual in den nächsten Wochen mehrmals durch und du wirst sehen wie du zu neuem Mut, Kraft und Energie kommst.

Wie du einen neuen liebevollen Partner finden kannst, haben wir dir übrigens hier zusammengestellt. Wenn du merkst, dass dein Selbstbewusstsein beschädigt wurde, kannst du hier dein passendes Kristall-Ritual finden.

Ich wünsche dir viel Kraft.