Eifersucht ist ein besonders starkes Gefühl das jeden von uns erwischen kann. Jeder von uns hatte dieses Gefühl wohl schon und jeder ist auch schon Eifersucht zum Opfer gefallen. In einer Welt in der viele Menschen unter einem schwachen Selbstbewusstsein leiden ist die Eifersucht tagtäglich vorhanden. In diesem Heilstein-Ritual erfährst du mehr über die Eifersucht und Maßnahmen dagegen. 

Die gesunde Eifersucht

Eifersucht hat grundsätzlich einen sehr negativen Touch. Doch sie kann auch positive Seiten haben. Zudem liegen Eifersucht und Neid nahe beieinander.

Ist eine Freundin auf dich neidisch, wird sie es dir natürlich niemals sagen. Sie würde z.B. deinen neuen Partner eher schlecht reden oder das Haar in der Suppe suchen, weil sie sich selbst insgeheim solch einen Partner wünscht. Bei der Eifersucht würde es eher darum gehen, dass sie sich nicht auch solch einen Partner wünscht sondern dich einfach nicht teilen möchte. Eifersucht ist auch eher ein Thema über das man offen redet, da es zeigt, wie wichtig man für den anderen ist. Beides, sowohl der Neid als auch Eifersucht, sollten zwischen wahren Freunden nicht vorkommen. Dieses moralische Gesetz kollidiert jedoch oft mit der Realität. Partner werden ausgespannt oder Beziehungen von außen vergiftet. Am Ende wird jedoch kaum jemand glücklicher.

Die gesunde Eifersucht ist etwas was tatsächlich die Beziehung bzw. dein Leben bereichern kann. Das klingt zunächst seltsam, ist das Wort “Eifersucht” doch sehr negativ besetzt. Ähnlich wie beim Benzin kannst du damit ein Haus niederbrennen oder du nutzt es um einen Motor anzutreiben. So verwende deine Eifersucht dafür, um selbst eine Veränderung oder Optimierung für deine Beziehung oder dein Leben zu bewirken.

Die neidische Freundin könnte in sich gehen und selbst daran arbeiten eine intakte Beziehung aufzubauen. Sie könnte ihre neidischen Gefühle nutzen und überlegen wieso sie neidisch ist und welche Maßnahmen sie für ihre eigene Zufriedenheit ergreifen kann. Die eifersüchtige Freundin, könnte ihre Gefühle erkunden und würde zu dem Schluß kommen, dass du nicht ihr gehörst und selbst entscheiden kannst mit wem du deine Zeit verbringst. Manchmal brauchen Menschen die Eifersucht um sich wieder klar zu werden wie wichtig jemand in ihrem Leben ist. Dieses bewusstwerden kann man ihnen nicht übel nehmen immerhin ist die Erkundung und Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen eine schwierige Aufgabe die vielen nie beigebracht wurde. Viele Männer aber auch einige Frauen wurden von klein auf so erzogen, dass Gefühle zeigen, ein Zeichen von Schwäche ist.

Der Umgang mit der eigenen Eifersucht

Jeder von uns war sicherlich schon mal eifersüchtig. Sei es als Kind wenn man sich wie das fünfte Rad am Wagen fühlte oder weil der neue Freund noch Kontakt zu seiner Ex-Freundin hat. Um die eigene Eifersucht in den Griff zu bekommen, ist es förderlich die eigene Situation möglichst objektiv zu beurteilen. Bist du eifersüchtig weil du Angst hast deinen Freund an seine Ex-Freundin zu verlieren? Bist du eifersüchtig auf den neuen Freund deiner besten Freundin weil du denkst sie hat nun keine Zeit mehr für dich? Bist du eifersüchtig weil du denkst du bist nicht so gut wie andere? Häufig ist letzteres das Grundproblem. Jedoch ist dies dein Problem und nicht das Thema deiner Mitmenschen. Dein Freund hat nicht die Intension dir weh zu tun. Und deine beste Freundin wird nach wie vor auch noch Zeit für dich finden.

Zu viel Eifersucht in solchen Situationen ist meist eher kontraproduktiv und drückt die Menschen eher von dir weg als, dass sie sich weiter zu dir hingezogen fühlen. Siehe die eigene Eifersucht als ein Geschenk an, denn sie zeigt dir wer dir wirklich wichtig ist. Friss sie jedoch nicht in dich rein und lass sie auch nicht überschäumen. Setze dich mit ihr auseinander und nimm sie an. Es wird dir um einiges besser damit gehen.

Der Umgang mit der Eifersucht anderer Menschen

Eifersucht bei anderen Menschen zu erkennen ist ähnlich schwer wie bei sich selbst. Auch in diesem Fall ist es ratsam einen Schritt zurückzutreten und möglichst objektiv die Situation zu beurteilen. Hast du tatsächlich weniger Zeit für deine eifersüchtige Freundin weil du nun einen Freund hast? Verbringst du wirklich mehr Zeit mit der einen Freundin anstatt mit der eifersüchtigen Freundin? Tatsächlich kann beides der Realität entsprechen und für dich sogar in Ordnung sein. Denn nur weil jemand auf dich eifersüchtig ist und du das erkennst, bedeutet es nicht, dass du sofort etwas ändern musst. Letztlich geht es um dein Wohlbefinden.

Jeder kann es nachvollziehen, dass du in der Anfangsphase einer neuen Beziehung viel Zeit mit diesem neuen Partner verbringen möchtest. Jeder kann es nachvollziehen, dass du dich zumindest im Moment mit einer gewissen Freundin besser verstehst und daher mehr Zeit mit ihr verbringst. Beides tut dir gut und daher solltest du es nicht ändern. Du kannst jedoch mit der eifersüchtigen Person sprechen und ihr mitteilen, dass du ihre Gefühle nachvollziehen kannst, aber du im Moment die Prioritäten so legen möchtest weil es dir gut tut. Ebenso kannst du erwähnen, dass sich zwischen euch nichts geändert hat und du dir nach wie vor eine gute Freundschaft wünschst.

Wie und ob dein Gegenüber damit klarkommt ist, so hart es auch klingen mag, ihr Thema. Wichtig ist jedoch, dass du eifersüchtige Menschen in deinem Umfeld erkennst und sie darauf ansprichst. Alles andere führt häufig zu weit größeren Problemen.

Die krankhafte Eifersucht

Wie schon angedeutet, ist es alleine dein Leben. Du entscheidest mit wem, wie viel und wo du deine Zeit verbringst. Das Ziel ist, dass du dich wohlfühlst und glücklich bist. Außer dir ist nämlich niemand für dein Glück verantwortlich.

Da es viele Menschen gibt, die enorme Probleme mit ihrem Selbstwertgefühl bzw. Selbstbewusstsein haben ist auch die Zahl der krankhaft Eifersüchtigen relativ hoch. Wieso ist das so? Ab und zu eifersüchtig zu sein ist vollkommen normal. Blöd ist es, wenn das Kopfkino zusätzlich zur Eifersucht dazukommt. Sowohl Männer als auch Frauen mit einem sehr schwachen Selbstwertgefühl tendieren dazu, Verlustängste aufzubauen und Gefahren zu wittern wo gar keine sind.

Hast du gewusst, dass viele Morde in der Familie aus purer Eifersucht geschehen? So weit kommt es natürlich zum Glück nicht so oft aber es reicht auch schon wenn die Eifersucht zur regelmäßigen häuslichen Gewalt führt. Bei einigen Menschen reichen da schon belanglose Gespräche mit dem anderen Geschlecht. Sei es auf der Arbeit, per SMS oder nur an der Kasse beim Einkaufen. Dein eigenes fröhliches und freundliches Wesen einzuschränken, nur weil jemand anderer dauerhafte Probleme mit sich selbst hat, ist nicht Sinn des Lebens. Von alleine wird sich dieses Thema leider auch nicht in Luft auflösen. Wer ein Problem mit selbst hat, wird dieses zum einen nicht von heute auf morgen lösen. Zudem muss er oder sie erstmal erkennen, dass ein eigenes Problem vorhanden ist. Viel häufiger ist es jedoch so, dass diese krankhaft eifersüchtigen Menschen die Schuld für ihre negativen Gefühle bei anderen suchen.

Diese krankhafte Eifersucht gibt es nicht nur in der Partnerschaft. Die nicht seltenen Probleme zwischen Schwiegermutter und Schwiegertochter basieren häufig auf Eifersucht. Die neue Frau nimmt der Mutter den Sohn weg. Die Mutter wieder rum hat nach wie vor zu viel Einfluss auf den Ehemann. Wird dieser Konflikt nicht durch die Arbeit beider Seiten angegangen so entwickelt sich eine chronische und damit krankhafte Eifersucht. Meistens leiden beide Parteien und die restliche Familie unter diesen sinnlosen Gefühlen.

Eifersucht zwischen Arbeitskollegen

Die Eifersucht zwischen Arbeitskollegen oder ganzen Abteilungen ist ebenfalls nicht selten. In diesem Konflikt spielen jedoch auch die nächsthöheren Instanzen eine maßgebliche Rolle. Hält die Führungsetage z.B. eine gewisse Abteilung für wichtiger als die andere so entsteht Eifersucht. Ebenso äußert sich dies bei Kollegen in der gleichen Abteilung sobald der Chef gewisse Mitarbeiter bevorzugt. Für das Arbeitsklima sind diese Fälle massiv schädigend. Ganze Abteilungen reden nicht mehr oder zu wenig miteinander, Probleme werden auf dem Rücken der Kunden ausgetragen oder es geht sogar bis hin zur Sabotage. Den meisten Chefs fällt die Rivalität nicht auf oder sie tolerieren sie in der Hoffnung der Ehrgeiz würde die Mitarbeiter zu neuen Höchstleistungen motivieren. Natürlich ist das nicht der Fall da negative Energie in einer Firma zwangsläufig auch zu negativen Ergebnissen führt. Früher oder später.
Ist die Eifersucht zwischen verschiedenen Bereichen zu erkennen, sollte schnellstmöglich gehandelt werden. Vorgesetzte sollten unabhängig sein und ihre persönlichen Gedanken oder Präverenzen für sich behalten. Bist du als Arbeitnehmer Teil eines solchen Spiels so solltest du Gegenmaßnahmen ergreifen und das Thema ansprechen. Mittelfristig führen Konkurrenzkämpfe aus Eifersucht nur zu Stress bei allen Beteiligten und damit zu Fehlern und falschen Entscheidungen. Der interne Kampf aus Eifersucht hat noch kein Unternehmen erfolgreicher werden lassen.

Eifersucht ist negative Energie

Wie du an den zahlreichen Beispielen erkennen kannst, führt Eifersucht zwangsläufig zu negativer Energie in deinem alltäglichen Leben. Dabei spielt es kaum eine Rolle ob du selbst eifersüchtig bist oder jemand anderer auf dich eifersüchtig ist. In beiden Fällen gilt es die Eifersucht aufzulösen und damit wieder das Gute zu fokussieren.

Das Kristall-Ritual um die eigene Eifersucht aufzulösen

Die eigene Eifersucht basiert auf Verlustängsten und fehlendem Selbstwertgefühl. Deshalb ist dieses Kristall-Ritual dazu gedacht dir diese beiden Gefühle zu nehmen bzw. aufzubauen.

  1. Ziehe dein Crystal-T-Shirt, Crystal-Tank-Top, Crystal-Sweatshirt oder Crystal-Polo an.
  2. Setze dich mit einer gemütlichen Unterlage auf den Boden. Sorge dafür, dass es um dich herum ruhig ist und ungestört bleibst. Konzentriere dich nun auf die negativen Gefühle deiner Eifersucht. Schließe die Augen und sprich folgende Manifestationen.
  3. Ich bin wunderbar
    Ich bin einzigartig
    Ich bin stark
    Ich bin furchtlos
    Ich bin gelassen
    Ich bin entspannt
    Das Universum ist bei mir
    Das Universum ist lässt mich nicht allein
    Das Universum ist mir wohlgesonnen
    Ich bleibe entspannt
    Ich bleibe gelassen
    Ich bleibe furchtlos
    Mein Leben bestimme ich
    Mein Leben führe ich
    Mein Leben entscheide ich
    Ich werde geliebt
    Ich werde respektiert
    Ich werde geschätzt
    Liebe wird mir geschenkt
    Liebe wird mir gezeigt
    Liebe wird mir gesendet
    Ich darf loslassen
    Ich darf festhalten
    Ich darf entscheiden
  4. Wiederhole dieses Manifestationen dreimal mit einer zweiminütigen Pause.
  5. Bleibe anschließend noch für einige Minuten sitzen.

Das Kristall-Ritual um dich vor Eifersucht zu schützen

Ist jemand auf dich eifersüchtig so bist du mit negativer Energie konfrontriert. Je stärker die Eifersucht ist, desto stärker sind die negativen Gefühle die dir gesendet werden. Deshalb ist dieses Edelstein-Ritual dazu da, die Eifersucht anderer von dir fernzuhalten und dich in deinem eigenen Tun zu bestärken.

  1. Ziehe dein Crystal-T-Shirt, Crystal-Tank-Top, Crystal-Sweatshirt oder Crystal-Polo an.
  2. Setze dich mit einer gemütlichen Unterlage auf den Boden. Sorge dafür, dass es um dich herum ruhig ist und ungestört bleibst. Konzentriere dich nun auf die negativen Gefühle deiner Eifersucht. Schließe die Augen und sprich folgende Manifestationen.
  3. Ich bestimme mein Leben
    Ich entscheide mein Leben
    Ich lebe mein Leben
    Ich bin frei
    Ich bin gesegnet
    Ich bin beschützt
    Meinen Weg bestimme ich
    Meinen Weg gehe ich
    Meinen Weg kenne ich
    Du kannst mich nicht stoppen
    Du kannst mich nicht beeinflussen
    Du kannst mich nicht steuern
    Meine Liebe ist mein
    Meine Gedanken sind mein
    Meine Ziele sind mein
    Ich genieße diese Zeit
    Ich lebe diese Zeit
    Ich koste diese Zeit
    Ich lache aus dem Herzen
    Ich liebe aus dem Herzen
    Ich lebe aus dem Herzen
  4. Wiederhole diese Manifestationen dreimal mit einer zweiminütigen Pause.
  5. Bleibe anschließend noch für einige Minuten sitzen.
Wir verwenden Cookies. Ist das ok für dich?