Edelsteine Anhänger

Edelsteine als Anhänger sind sehr beliebt. Es gibt die verschiedensten Variationen wie Edelsteine verarbeitet werden und als Anhänger oder Ketten genutzt werden können. Diese möchten wir hier näher beleuchten, ihre individuellen Vorteile und ihren Nutzen. 

Edelsteine als Anhänger mit Trommelsteinen

Eine sehr beliebte und zumeist auch günstige Art Edelsteine bei sich zu tragen, ist es einen Trommelstein zu nutzen und ihn mit Hilfe eines kleinen Loches an eine Kette zu befestigen. Dabei werden gerne Lederbänder oder vegane Lederbänder genutzt. Manchmal kommt auch eine Silber- oder Goldkette zum Einsatz. Mit einem Lederband erzeugt man aber auch gleich einen gewissen Vintage-Stil. Die Trommelsteine sind günstig zu bekommen, da sie in Massen hergestellt werden und nicht nur für Anhänger sondern auch gerne allgemein von Edelstein bzw. Heilstein-Fans benutzt werden. Grundsätzlich kann man fast jeden Kristall als Anhänger nutzen solange er seine Konsistenz auch über einen längeren Zeitraum behält.

Ein Anhänger mit einem Edelstein ist natürlich gewissen Gebrauchsspuren ausgesetzt. Z.B. im Sommer der vielen Sonneneinstrahlung oder auch den höheren Temperaturen. Unter Umständen muss er auch Sonnencreme oder besonders viel Schweiß aushalten. Einige Edelsteine reagieren auf diese Verbindung nicht so gut. Bei den meisten wird es jedoch keine Probleme geben da Kristalle allgemein sehr widerstandsfähig sind. Schließlich haben sie jahrtausende oder gar millionen von Jahren in der Natur “überlebt”. Trommelsteine als Edelstein-Anhänger eignen sich zudem so gut weil sie meist eine sehr glatte Oberfläche besitzen und diese auch die Kleidung oder Haut schont. Energetisch gesehen, sind Trommelsteine trotz ihrer hohen Verbreitung, natürlich nicht mit Rohsteinen zu vergleichen. Ein Trommelstein entsteht durch sehr lange Reibung bzw. Schleifung. D.h. die Energie des Kristalls wird über einen längeren Zeitraum sehr beansprucht. Aus dem Grund verwendet INDAVID nur Rohsteine.

Edelsteine als Anhänger mit Rohsteinen

Aus energetischer Sicht sind Edelsteine in ihrem Rohzustand das beste. Sie haben kaum “leiden” müssen und können sich schnell wieder regenerieren. Optisch sind Rohsteine zwar geschmackssache entsprechen aber eben ihrem natürlichen Charakter. Im Gegensatz zu perfekt geformten und glatten Trommelsteinen sind Rohsteine sehr unterschiedlich und eben optisch nicht “einwandfrei”. Das Wesen der Kristalle ist aber auch nicht perfekt und auch die Kristall Rituale sollen nicht Perfektion erzeugen. Deshalb wäre eine Edelstein-Anhänger oder Edelstein-Ketten mit Rohsteinen immer zu bevorzugen.

Der Nachteil von Rohsteinen ist, dass er ggf. an den anliegenden Kleidungsstücken kratzen kann. Ein roher Kristall auf der Haut kann u.U. auf der Haut zu Reizungen führen da die harten Kanten und Strukturen immer wieder die Haut beanspruchen kann.

Edelsteine Anhänger und ihre energetische Wirkung

Je nach Edelstein kann der Anhänger eine andere Wirkung auf seine Trägerin haben. Tatsächlich gibt es eine große Menge an Minerialien wie diese Edelsteine Liste aufzeigt. Jedem dieser Kristalle sind verschiedene Heilwirkungen zugeordnet die genutzt werden können um z.B. Traumata besser zu verarbeiten, die eigene Energie bzw. Aura aufzuwerten und gewisse charakterliche Eigenschaften zu besänftigen, auszubauen oder einzuschränken.

Der Mondstein beispielsweise wird eingesetzt um die weibliche Intuition wieder zu stärken. Der Bergkristall gilt als Zeichen des Lichtes und soll Hoffnung bringen. Pyrit wieder rum gilt als Edelstein des geistigen und materiellen Wohlstandes.

Hinzu kommt bei Edelstein Anhängern, dass sie sich sehr nah am Körper befinden und je nach Art der Verwendung sogar direkt auf der Haut liegen können. Dadurch werden die energetischen Strahlen nicht abgeschwächt wie wenn der Edelstein nur in der Hose getragen wird. Weiterhin ist die Position eines Anhängers, nämlich um den Hals seiner Trägerin, eine sehr gute Position. Die sogenannten Chakra-Zentren werden angesprochen und können helfen den eigenen Körper und Geist wieder auszugleichen.

Anhänger mit Edelsteinen in der Antike

Die große Beliebtheit von Anhängern mit Edelsteinen zeigt auch die menschliche Geschichte. Seien es die Maya mit ihrem grünen Edelstein Jade oder der Amethyst welcher bereits in der Bibel Erwähnung findet. Diese wunderschönen, mystischen Minerialien erhielten immer wieder hohe Aufmerksamkeit des Volkes und ihrer Herrscher. So ist es kein Wunder, dass Könige und Kaiser sehr gerne die besonderen Edelsteine trugen. Doch auch dem “normalen” Volk waren die schönen Ketten mit ihren bezaubernden Eigenschaften nicht vorenthalten. In einigen Kulturen wurden die Edelstein-Ketten bzw. Anhänger bewusst getragen um Negatives und Böses fernzuhalten. Zeitweise war ein Amethyst Kristall sogar so teuer und hochwertig wie Gold.

Entdecke jetzt die wunderschönen Edelstein Anhänger von INDAVID mit deiner einzigartigen Edelstein-Konstellation

Daily energy
Love Energy
BlackBlack
CreamHeatherPinkCreamHeatherPink
WhiteWhite
59,00
Daily energy
LilacLilac
PinkPink
RedRed
YellowYellow
59,00
Daily energy
Protection Energy